Sonntag, 22. April 2018: Jazz mit dem Tilo Bunnies Trio
---------------------------------------------------------------------
Liebe Musikfreunde,
der Kulturkreis Hösel lädt zu einem Jazzkonzert mit dem Tilo Bunnies Trio ein, bestehend aus Tilo Bunnies (Piano), Bootza Necak (Kontrabass) und Tim Heinz (Schlagzeug). Das Trio steht für swingenden Jazz im Stile des Oscar Peterson Trios. Oscar Peterson war über Jahrzehnte für Jazzpianisten wegen seiner Virtuosität die "Benchmark" schlechthin.
Tilo Bunnies erfuhr bereits in sehr jungen Jahren eine klassische Klavierausbildung, bevor er seiner besonderen Neigung zum Jazz folgte. Während eines 12-jährigen Aufenthalts in Kalifornien gewann er 1991 den 1. Preis beim Pacific Coast Jazz Festival in Berkeley. Der Bassist Bootza Necak aus Sacramento war schon ein kongenialer Begleiter vieler internationaler Jazzgrößen. Tim Heinz, ein hervorragender Schlagzeuger, ist seit vielen Jahren ein wichtiger Partner im Trio. Das Repertoire dieser eingespielten Mannschaft ist bevorzugt den Standards des "Great American Songbooks" gewidmet, zum Beispiel den Kompositionen von George Gershwin, Cole Porter, Richard Rodgers und Duke Ellington.
In Düsseldorf hat sich das Tilo Bunnies Trio nicht zuletzt durch Engagements im Rahmen der Jazz Rally und des Düsseldorf Festivals einen Namen gemacht. Außerdem hat das Trio eine ganze Reihe von CDs live oder im Studio eingespielt.
Unsere Jazz Konzerte erfreuten sich bisher immer einer großen Besucherzahl. Gehören auch Sie dazu - wir freuen uns auf Sie!
Ihr Kulturkreis Hösel e.V.
 
22.04.2018, 17 Uhr, Haus Oberschlesien, Bahnhofstraße 71, Hösel.
Preis: 15,- €/ Jugendliche frei.
Reservierung: Tel.: 02102/1019033.