Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturkreiuses,

am Montag, dem 3. September um 17 Uhr führt Sie unser Vorstandsmitglied, Herr Traumann auf einem Spaziergang durch das alte (neue) Hösel:

Wo wurde vor 100 Jahren in Hösel getanzt? Wo fuhr die Schmalspureisenbahn  „der Püffer“ bis 1923? Wer kennt noch den Georgenhof?

Diese und noch viele andere Fragen sollen beantwortet werden auf einem Spaziergang durch Hösel, entlang von alten großformatigen Fotos, die aus der Sammlung des bekannten Höseler Bürgers Helmut Kuwertz stammen und im Rahmen des 800 Jahr-Jubiläums von Hösel vor den entsprechenden Gebäuden aufgehängt wurden.

Unser Vorstandsmitglied Edzard Traumann wird unterstützt werden durch Nicole Mielke vom Oberschlesischen Landesmuseum und Iris Pakendorf, der ehemaligen Lehrerin an der Wilhelm-Busch-Schule Hösel.

Der Spaziergang dauert ca. 90 Minuten und endet mit einem Umtrunk in der Boltenburg.

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme.

Kulturkreis Hösel e.V.

Montag, 3. September 2018, 17:00 Uhr.
Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz, am Briefkasten

Anmeldung erbeten bis 30.08.2018 unter Tel.: 0178/8111539 (AB, kein Rückruf)

Das Teilnehmerentgelt beträgt 5 € und wird vor Ort entrichtet.