Liebe Kulturfreunde,

kurz vor den Sommerferien geben wir Ihnen noch eine spannende Anregung für Ihre Ferienlektüre.

Wirtschaftswunderland Deutschland zu Zeiten der Gründung der Bundesrepublik: mit einer sehr packenden und berührenden Story, die auf historischen Ereignissen beruht, begeistert die Schriftstellerin Brigitte Glaser ihr Lesepublikum und nun auch uns live im Kulturkreis.

Spielplatz der Geschichte ist das Nobelhotel Bühlerhöhe im Schwarzwald zu Beginn der 50er Jahre. Bundeskanzler Adenauer macht dort Ferien, doch man trachtet ihm nach dem Leben. Ein fesselnder Politthriller, der tiefe Einblicke in das Lebensgefühl und den Zeitgeist der 50er Jahre gewährt.

Brigitte Glaser nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit und doch ist der Hintergrund der Geschichte brandaktuell.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Kulturkreis Hösel e.V.

Mittwoch, 06.06.2018, 19.00 Uhr
Haus Oberschlesien, Bahnhofstr. 71 in Hösel
Eintritt: 10 €, Jugendliche frei

 

Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

Bestimmt haben Sie schon davon gehört: Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Davon ausgehend haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Die neue Fassung der Datenschutzerklärung können Sie über folgenden Link abrufen: Datenschutzerklärung des Kulturkreis Hösel e.V.

Sollten Sie mit der neuen Datenschutzerklärung NICHT einverstanden sein und daher zukünftig auf den Newsletter verzichten wollen, dann nutzen Sie gerne den Abmelden Link im Fuß dieser E-Mail. Wir werden Ihre Daten, die wir zum Versand des Newsletters gespeichert haben, umgehend löschen. Falls Sie mit der neuen Datenschutzerklärung einverstanden sind und den Newsletter auch in Zukunf weiter beziehen möchten, dann brauchen Sie nichts zu unternehmen - alles bleibt beim Alten.

Sie können die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen (per Klick auf den entsprechenden Link im Newsletter oder per E-Mail an info [at] kulturkreis-hoesel.de).

Wir freuen uns, weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu bleiben!

Spannende Unterhaltung wünscht Ihnen

Ihr Kulturkreis e.V.