22. April 2018
Otmar Kalthoff und Rheinische Post

Konzert: Tilo Bunnies und die Freude am Jazz

Das Tilo Bunnies Trio, das sich in der Jazzszene im In- und Ausland einen Namen gemacht hat, begeisterte auch sein Höseler Publikum mit virtuosem Swing.

Der Pianist Tilo Bunnies, 1. Preisträger des Pacific Coast Festivals Berkeley (Kalifornien) 1991, Bootza Necak aus Sacramento am Bass und Tim Heinz (Schlagzeug) interpretierten hauptsächlich Standards des "Great American Songbook" auf mitreissende Weise. Fazit: Ein Konzertabend, der wiederum dem hohen Anspruchsniveau entsprach, das der Kulturkreis Hösel bei allen seinen Veranstaltungen anstrebt.
Übrigens - In Düsseldorf im Pianohaus Steinway & Sons an der Immermannstraße trat das Trio am Mittwoch um 19.30 Uhr auf...